Prinoth GmbH

PRINOTH – Die Geschichte von PRINOTH ist eine Tiroler Erfolgsstory: von einer kleinen Autowerkstatt zum Technologieführer für Pistenfahrzeuge weltweit. Kern des Erfolgs bildet der Pioniergeist des Unternehmens: Inzwischen hat PRINOTH sein Geschäftsfeld erfolgreich erweitert und die Nutzfahrzeuge des Firmenportfolios liefern heute die perfekte Lösung für Ansprüche aller Art: PRINOTH Kettenfahrzeuge bewältigen unwegsamste Gebiete; das PRINOTH Vegetation Management bietet ein breites Spektrum leistungsstarker Mulcher und Fräsen. Kein Gelände zu schwer, keine Anforderung zu hoch.


Kompetenzbereich
Pistenpräparierung - Pistenpflege – Pistensicherheit


PRINOTH Pistenfahrzeuge:

BISON – BISON X: Der Freestyler im Park und auf der Piste

Ob Funslopes, Snowparks, Cross-Strecken oder Pisten – der BISON kann alles. Seine exzellente Wendigkeit bei 8.848 mm Gesamtlänge x 4.216 mm Arbeitsbreite kombiniert mit 406 PS (298 kW) Power des Caterpillar C9.3 Motors mit 1.726 Nm Drehmoment machen ihn zum Allroundtalent. Mit seiner Größe und Leistung eignet er sich ideal für den Parkbau – nicht ohne Grund ist er das beliebteste Park-Fahrzeug. Konform zur aktuellen Abgasnorm punktet er mit einem niedrigen Verbrauch bei optimaler Beweglichkeit und starker Schubkraft.

Der BISON X bietet innovative Park-Features speziell für den Parkbau: Sein unschlagbarer Bewegungsbereich bei Schild und Fräse, das speziell konzipierte Parkschild mit Side-Cuttern und die Ausrüstung mit Neigungsmesser, Distanzmesser, DAB Radio und Bluetooth ermöglichen die präzise wie effiziente Präparierung und Pflege von Parkelementen, egal ob Jumps oder Steps, Pipes oder Walls, Boxes oder Lines.

Nicht nur Präzision, auch Sicherheit und Komfort bei der Arbeit werden bei PRINOTH großgeschrieben. Aus diesem Grund befindet sich der Fahrersitz in der Kabine des BISON / BISON X in mittiger Position und garantiert die bestmögliche Übersicht beim Manövrieren. Zugleich gestatten die Sliding Seat Technology, der multifunktionale Joystick und das digitale 8,4‘‘ Farbdisplay ein bequemes Handling der technischen Funktionen. Komfortabel, präzise, sicher – der BISON bietet die beste Voraussetzung für das kreative Gestalten von Park und Piste.

HUSKY: Zuverlässig, wendig, wirtschaftlich

Der HUSKY ist mit seinen Maßen von 5.110 mm x 2.445 mm x 2.655 mm bei einem Vierzylinder-Motor mit 231 PS (170 kW) und 900 Nm Drehmoment ein vielseitig talentiertes Kraftpaket. Konform zur aktuellen Abgasnorm eignet er sich dank der geringen Emissionswerte und seiner extremen Wendigkeit bestens für den Einsatz in Skihallen und kleineren Skigebieten. Ebenso beliebt ist seine verlässliche Hilfe bei der Präparierung von Schneemobiltrassen und Loipen.

Doch er kann noch mehr: Selbst bequemer Material- und Personentransport in schwierigem Gelände sind mit dem HUSKY kein Problem. Besonders flexibel ist auch die Arbeitsweise des NORDIC LINER von PRINOTH. Seine zwei bzw. vier Spurplatten und seine Fräsen können einzeln  zugeschaltet werden. Resultat: Das Ziehen der Loipenspur erfolgt besonders effizient als ideale Ergänzung zur wendigen Schubkraft des HUSKY.

Mit der Personenkabine von PRINOTH können bis zu neun Fahrgäste mit Skiern bzw. eine Europalette an Material sicher und bequem zum gewünschten Ort gebracht werden. Einen spektakulären Ausblick am Berg garantiert die Rundum-Verglasung, während Ledersitze, Heizung und Klimaanlage für ein Maximum an Komfort sorgen.

Dabei kommt auch der ästhetische Aspekt nicht zu kurz: In der von Pininfarina designten Panoramakabine wird der Ausflug zum unvergesslichen Erlebnis von Natur und trendigem Luxus. Der HUSKY macht‘s möglich – von der perfekten Piste über die perfekte Spur bis zum luxuriösen Transport.

PRINOTH LEITWOLF – Vorreiter, Anführer, Legende

LEITWOLF – ein Name, der Assoziationen hervorruft: Assoziationen von Kraft und Eleganz, von Charakterstärke und Unabhängigkeit, von geheimnisvoller Naturverbundenheit und unerreichbarer Souveränität. Der PRINOTH LEITWOLF trägt seinen Namen nicht umsonst. Im Jahr 2000 erblickte der erste seiner Art das Licht der Welt und hat sofort sein natürliches Habitat gefunden: die Spitze des Rudels! Schon der Urahn dieses Pistenfahrzeugs stellte alle Konkurrenten in den Schatten und auch heute ist
der LEITWOLF nach wie vor unerreicht.

Der Motor: MTU, Sechszylinder Dieselmotor mit 390 kW/530 PS und 2.460 Nm Drehmoment – auf Herz und Nieren getestet. Unausgereifte Experimente kommen für PRINOTH nicht in Frage. Erst wenn die Technologie Wind, Schnee, Regen und Eis besiegt, wenn sie am steilen Berg die Feuertaufe besteht, wenn sie sich in allen Bereichen dem Klassenbesten als würdig erweist – erst dann ist sie bereit für den LEITWOLF.

Die POWER Fräse: Überragende Leistung bei gleichzeitiger Schlichtheit – das ist die Definition von genial, das ist die Definition der PRINOTH POWER Fräse. Ihre einfache wartungsarme Bauweise ist robust und widerstandsfähig. Gleichzeitig erschafft sie ein langanhaltend präzises Pistenbild mit tiefem, feinkörnigem Fräsergebnis.

Die Parallelverschiebung: Weltweit einzigartig und exklusiv. Mit der patentierten Parallelverschiebung der Fräse kann der LEITWOLF mehr als alle anderen: Auch bei Schrägfahrten kann er den Finisherkamm parallel zur Fahrtrichtung halten und die gesamte Pistenbreite ausnutzen.

Das MASTER Schild: Im taktisch austarierten Angriffswinkel beißt das verbreiterte Schild mühelos durch Eis und Schnee. Die ideale Form lässt den Schnee im Schild locker rollen und reduziert so den Kraftaufwand. Leichtfüßigere Steigfähigkeit und höhere Schubkraft sind die Konsequenz.

Der Komfort: PRINOTH Fahrer stehen im Mittelpunkt – die zentrale Sitzposition schafft den besten Überblick über das Revier des LEITWOLFs. Das 8,4‘‘ Farbdisplay holt alle notwendigen Informationen ins Blickfeld. Und der Multifunktions-Joystick erlaubt es, alle primären Fahrzeugfunktionen mit einer Hand zu steuern.

Das Design: Ein Sportwagen braucht die dynamische Eleganz, die ihm nur ein erfahrener Designer geben kann – egal ob er auf der Straße fährt oder im Schnee. Pininfarina entwirft Fahrzeuge für Ferrari, Maserati – und PRINOTH.

Der PRINOTH LEITWOLF hat sich auf den Pisten dieser Welt bewiesen und das Vertrauen der prestigeträchtigsten Skigebiete erkämpft. Mit seiner überlegenen und ausgiebig erprobten Technologie überzeugt er jeden Skeptiker. Ein LEITWOLF macht keine leeren Versprechungen, sondern klare Ansagen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.prinoth.com

 

 

 

PRINOTH GmbH
Michael-Seeber-Str. 1
6410 Telfs
Österreich

Telefon +43 5262 62 121
Telefax +43 5262 62 121-3139
prinoth.austria@prinoth.com
www.prinoth.com